Liebe Mitglieder unserer Friedensgemeinde!

Jetzt haben Sie die Wahl! Am 13. Juni ist Wahltag für unseren Kirchenvorstand.

Wir haben sieben Kandidatinnen und Kandidaten gefunden für das wichtigste Amt in unserer Kirche. Ja, das wichtigste Amt! Den der Kirchenvorstand leitet unsere Gemeinde und bestimmt durch die Entsendung in die Synoden (Kirchenparlamente) auch die Entwicklung unseres Dekanats und der Landeskirche mit.

Sie finden auf dem Stimmzettel fünf Frauen und zwei Männer; Menschen mit verschiedenen Hintergründen und in verschiedenen Lebenssituationen. Sie alle wollen ihre Persönlichkeit, ihre Erfahrungen, lihre Kenntnisse, ihre Vorstelliungen in der Kirchenvorstand einbringen. Alle sind sehr gut für dieses Amt geeignet.

Auf dem Plakat sehen Sie die Kandidierenden mit Bild und Name, die ausführliche Vorstellung finden Sie in ihrem Gemeindebrief.

Die Wahl findet als allgemeine Briefwahl statt.

Jetzt sind sie gefragt! Wählen Sie! Zeigen Sie, dass es Ihnen nicht egal ist, wie es in iIhrere Kirchengemeidne zugeht. Und geben Sie dem neuen Kirchenvorstand Rückhalt durch ihre Stimme!

Die Stimmabgabe ist nur per Briefwahl möglich. Der Wahlbrief muss spätestens am 13. Juni 2021, 18:00 Uhr im ev. Gemeindehaus eingehen.

Wir hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung