Im September 2019 haben wir begonnen, die Kirchenwahl 2021 vorzubereiten.

In eineinhalb Jahren werden in Hessen und Nassau die Kirchenvorstände neu gewählt.

Wir suchen bereits jetzt Kadidaten für diese Wahl: Frauen und Männer, Jüngere und Ältere, Menschen aus verschiedenen Berufen und mit unterschiedlichen Lebenserfahrungnen, die bereit sind, das Amt eines Kirchenvorstehers, einer Kirchenvorsteherin zu übernehmen.

Unsere evangelische Kirche ist von unten, von den Gemeinden her aufgebaut. Die Kirchenvorstände sind die demokratisch gewählten Leitungsgremien der Kirchengemeinden. Sie delegieren Mitglieder in das nächsthöhere Parlament, die Dekanatssynode, die wiederum die Mitglieder der Kirchensynode bestimmt. So sind unsere Kirchenvorstände also nicht nur für die Leitung der Kirchengemeinde zuständig, sondern bestimmen auch direkt oder indirekt die höheren Leitungsebenen.