Krabbeln, Basteln und Musizieren

In der Evangelischen Friedensgemeinde gibt es mehrere Krabbelgruppen, Kinderbastelgruppen und frühmusikalische Angebote.

Neben der Förderung der kreativen Begabung, der Fein- und Grobmotorik, sehen die ehrenamtlichen Betreuer als wichtigste Aufgabe den sozialen Umgang und das Leben in Gemeinschaft. Dies wird in angeleiteten Gruppenspielen, im ausgelassenen Umhertollen und im Sommer durch Spiele und Spielgeräte im Garten geübt. In den angebotenen Workshops werden Geduld, konzentriertes Arbeiten, Durchhaltevermögen und das Selbstwertgefühl der Kinder und Jugendlichen gefördert. Einmal im Monat wird an einem Samstag, gemeinsam gekocht, Tische gedeckt, gespült, aufgeräumt und kreativ gearbeitet. Bis auf den Musikunterricht, der von einer Honorarkraft erteilt wird, und den Angeboten vom Dekanat werden die Veranstaltungen von Ehrenamtlichen durchgeführt.

In Kooperation mit der bürgerlichen Gemeinde wird einmal im Monat, an einem Samstag, ein Kreativ-Workshop veranstaltet. Die Beteiligung an den Ferienspielen im Sommer und Herbst ergänzt die Zusammenarbeit mit dem Jugendpfleger vor Ort. Diese Angebote sind – wie alle Veranstaltungen der Friedensgemeinde – für Kinder aller Nationalitäten und Konfessionen offen. In den Workshops werden Kinder erreicht, die keine Zeit mehr finden, die regelmäßigen Angebote unter der Woche wahrzunehmen.

Sie finden hier die Termine für die verschiedenen Angebote für Kinder. 

Frühmusikalischer Unterricht

Dieses Angebot ist an Kinder ab 4 Jahren gerichtet. Die Unterrichtseinheit beträgt 60 Minuten. Der Kurs ist auf zwei Jahre ausgelegt. Bewegung, Singen und kreatives Musizieren stehen hier im Vordergrund. Das Spielen an den Orffschen Instrumenten vervollständigt den Unterricht.

Sie finden hier die Termine für den frühmusikalischen Unterricht. 

Infos:
Karin Keck-Hensel, Tel. 06071-34673 oder eMail: karin.keckhensel@kirche-eppertshausen.de

Musik für Kinder – Mini-Mäuse

Die Kleinen (ab 2 Jahre) mit Begleitperson können hier in der Gemeinde vielfältige musikalische Entdeckungen machen. Durch singen, hören und tanzen sollen hier alle Sinne angesprochen werden.

Unterrichtseinheit 45 Minuten.
Teilnehmerzahl mind. 6 Kinder
Infos: Karin Keck-Hensel, Tel. 06071-34673 oder eMail: karins.spielstube@t-online.de