Evangelische Friedensgemeinde Eppertshausen

Christus spricht: „Ich bin das Licht der Welt.“ Christus spricht: „Ihr seid das Licht der Welt.“

Dieses doppelte Wort vom Licht der Welt hat sich die Evangelische Friedensgemeinde im Jahr 2005 als Leitbild gewählt. Der Kirchenvorstand hat damit die zweifache Bewegung aufgenommen, die für das Gemeinde-Sein der Friedensgemeinde wichtig ist:
Als Friedensgemeinde versammeln wir uns um das Licht der Welt, um „Christus“.
Als Friedensgemeinde öffnen wir uns der Welt, um durch uns hindurch das Licht Christi in die Welt leuchten zu lassen.

Aktuelles

  • Gottesdienste – während des Lockdowns nur auf YouTube

Gottesdienste – während des Lockdowns nur auf YouTube

 Mindestens bis zum 14. 03. werden wir die Gottesdienst auf YouTube sowie ToGo anbieten.

Unsere Internet-Gottesdienste werden wöchentlich aufgezeichnet und immer Sonntags um 10:00 Uhr auf unserem YouTube-Kanal eingestellt: https://www.youtube.com/channel/UCkxNF8-UC9h4NgxQ5JCQ6_Q.

Die Predigten der Internet-Gottesdienste […]

  • Worauf bauen wir? Weltgebetstag, Freitag 5.3.21

Worauf bauen wir? Weltgebetstag, Freitag 5.3.21

2020 kommt der Weltgebetstag aus dem südafrikanischen Land Simbabwe
Weltgebetstag am Freitag , 5. März ab 18:00 Uhr.katholische Kirche St. Sebastian Eppertshausen
18:00 Ökumenischer Gottesdienst
Vanuatu – Am Ende der Welt
Vanuatu ist ein Südseeparadies, blaues Meer, exotische […]

  • Miteinander Füreinander Initiativ Kreativ

Miteinander Füreinander Initiativ Kreativ

Das erste Programm des „Projekt 55 plus minus“ ist erschienen
Wir laden Sie zum Schmökern des Programmheftes ein und wünschen Ihnen viel Freude, gute Begegnungen und inspirierende Erlebnisse bei den „Projekten 55 plus minus,“ so die Referentinnen für […]